Protokoll Orga Treffen „help4Ukraine“ 22.03.2022

  1. Aktuelle Situation:
  2. In der Gemeinde wurden bisher 28 Geflüchtete Personen gemeldet.
  3. Wohnraum ist derzeit ausgeschöpft und wird benötigt
  4. Weitere Aufnahmen können nur erfolgen, wenn neuer Wohnraum vorhanden ist, ansonsten werden die Menschen nach Gießen in die Erstaufnahmestelle geleitet.
  • Finanzen
  • Ab heute ist ein Spendenkonto vorhanden: Info erfolgt über die Homepage, Spendenquittungen können ausgestellt werden
  • Es sind bereits 550€ gespendet worden, wovon 50€ für Passbilder von Asylanträgen
    eingesetzt wurden
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Es wurden 7 Arbeitsgruppen (AG) gegründet, die im Folgenden vorgestellt werden:

AG 1: Public Relations: Öffentlichkeitsarbeit

  • Website/Homepage
    • Digitale Kleiderkammer/Datenbank
    • Helfertagebuch
  • Zeitungsberichte/Kontakt zur Presse
  • Logo wurde entwickelt
  • Plakate entworfen
  • Facebook-Auftritt
  • Handzettel uvm.

AG 2: Spendenaktionen

  • Kuchenverkauf und mehr (Dahlien, Schleifen etc.)
    • Kuchenspenden dringend erwünscht (ca. 50 Kuchen)
    • Bürgerhaus, So. 03.April 10.00 – 14.00 Uhr
    • Abgabe der Kuchen ab 9.00 Uhr mit Zutatenliste, Kuchennr. und Namen
  • Weitere Aktionen sind geplant.

AG 3: Organisation der Begegnungstreffen

  • Erstes Treffen geplant mit Kaffee und Kuchen für die ukrainischen Familien und Gastfamilien (kleiner Rahmen – Gäste, Gastfamilien und AG+Familien)
    • Ziel ist die Vernetzung der Gäste untereinander und den Helfenden
    • Spielmöglichkeiten der Kinder untereinander (Gäste, Helfer, Gastfamilien)
    • Treffen sollen regelmäßig stattfinden, Turnus nach Bedarf
    • Bitte um Corona-Test bei den Treffen (Tests für die ukrainischen Gäste sind vorhanden)

Hinweis: im wöchentlichen Rhythmus findet eine Infoverantaltung im Bürgerhaus mit dem Bürgermeister in lockerer Atmosphäre statt.

AG 4: Bewegung und Sport

  • Fußball im Normalbetrieb und als gesondertes Angebot für besondere Aktionen möglich
  • Fahrrad
  • Wald zu Fuß entdecken: Waldpädagogische Angebote
  • Kinderturnen
  • Firegirls
  • TV Gorxheim engagiert sich
  • Tennisverein Gorxheim bietet Angebote für Frauen und Kinder

Hinweis: Eine Ukrainerin wünscht sich, etwas als Trainerin (Tanz und Fitness) anbieten zu dürfen.

Idee: Wandergruppe mit Spielen und Sprachangeboten auf dem Weg.

„Jeder ist willkommen ein Angebot zu machen und sich einzubringen. Alle Angebote werden sich zukünftig nach den Bedarfen richten.“

AG 5: Sachspenden

  • Spenden werden in der Datenbank auf der Homepage gesammelt (auf der Homepage zu finden und für jeden frei zugänglich)
  • Konkrete Anfragen für Personen werden an die WhatsApp-Gruppe der AG geleitet (eine Person übernimmt die Aufgabe und sucht in der Datenbank oder über andere Kanäle nach den Gegenständen und organisiert die Übergabe)

AG 6: Sprache

  • Deutschunterricht wird von einer Lehrerin angeboten
  • Große Resonanz bei den Geflüchteten
  • Whats-App-Gruppe geleitet durch eine Ukraninerin

Hinweis: Es gibt die Möglichkeit über das Seminarhaus Weinheim an einer Fortbildung zur Sprachbegleiterin (Basiswissen) teilzunehmen. Kostenübernahme ist geregelt. Die Fortbildung ist in Planung und weitere Infos werden bekannt gegeben.

            AG 7: Fahrdienst/ Hilfe im Alltag

  • Wurde bisher noch nicht aktiviert
  • Organisatorisches
  • Austausch – und Vernetzungstreffen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe organisiert von der Caritas findet am Mi. 23.02.22 in Bensheim statt. Anja & Kerstin nehmen teil.
  • Weitere Treffen dieser Gruppe werden zukünftig im kleineren Rahmen stattfinden.
Veröffentlicht in Allgemein.